Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Serviceleistungen von Justbedigital.de / Novax Digital GmbH (nachfolgend Justbedigital) an den Kunden (nachfolgend Kunde) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Der Kunde versichert, die Beauftragung von Justbedigital nur als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, also im Rahmen der Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit vorzunehmen.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Justbedigital.de, Novax Digital GmbH c/o 13 Labs, Hohenzollernstr. 13, 30161 Hannover, Inhaber: Christoph Pfad & Philipp Polley, Handelsregister: Amtsgericht Hannover, HRB 220589.

3. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise und Versandkosten
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Brutto-Preise werden auf der finalen Bestellseite angezeigt. Für digitale Dienstleistungen entfallen sämtliche Versandkosten.

5. Lieferung
Die Lieferung der Dienstleistung erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiß.

6. Zahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Lastschrift (Stripe), Kreditkarte (Stripe), PayPal oder in gesonderten Fällen auch auf Rechnung (nur bei jährlicher Zahlweise).

7. Eigentumsvorbehalt
Während der gesamten Laufzeit ist die Website Eigentum von Justbedigital. Sie mieten die Website für diese Laufzeit. Sämtliche Inhalte von Ihnen sind Ihr Eigentum. Auch die Domain unterliegt Ihrem Eigentum. Am Ende der Vertragslaufzeit können Sie die Website auslösen und selber weiter pflegen. Dafür wird ein individueller Pauschalbetrag fällig. Sollten Sie die Website kündigen und keine Übernahme wünschen, löschen wir sämtliche Website-Daten, nachdem wir Ihnen Ihre Texte und Bilder zur Verfügung gestellt haben.

8. Streitbeilegung
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit oder gemäß XXX (Angabe der Rechtsnorm oder der vertraglichen Vereinbarung) verpflichtet. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.

Alternativ:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

9. Vertragslaufzeit
Sie schließen mit Justbedigital einen Vertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr (12 Monate) ab. Sofern Sie diesen Vertrag nicht innerhalb der in Punkt 12 (Kündigungsfrist) fristgemäß gekündigt haben, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (12 Monate).

10. Kündigungsfrist
Sie haben die Möglichkeit jederzeit Ihren Vertrag bis binnen 6 Wochen vor Vertragsende zu kündigen. Diese Kündigung nehmen wir ausschließlich per Mail oder Post an. Eine Mündliche Kündigung ist nicht gestattet.

11. Änderungswünsche
Jeder Kunde kann unabhängig vom Produkt nicht limitierte Änderungswünsche uns äußern, sofern keine gesonderte Regelungen bestehen. Wir halten uns das Recht vor, bei einer uns empfundenen missbräuchlichen Nutzung des Services die nicht limitierten Änderungswünsche jederzeit und zu jedem Produkt zu limitieren. Prinzipiell ist jede Art der Änderung gestattet. Sobald Ihre Änderungen jedoch als umfangreich eingestuft wird, halten wir uns das Recht vor, diese Änderungen nur gegen Aufpreis umzusetzen.

Diese Änderungen können Sie uns gerne kostenlos uneingeschränkt mitteilen:

  • Textänderungen / -ergänzungen / -kürzungen
  • neue Bilder einfügen / Bildertausch / Bilder entfernen
  • Änderungen der Seitenstruktur
  • Menüpunkte ergänzen oder rausnehmen (sofern es das Paket zulässt)
  • Änderung der Öffnungszeiten
  • Änderung der Kontaktdaten
  • kleinere Designanpassungen (Farbe, Layout) – kein Relaunch
  • Ergänzung von SEO Informationen
  • Änderung der E-Mail Adressen

Umfangreiche Anforderungen (ggf. gegen Aufpreis): 

  • Kompletter Relaunch einer Website
  • Neue Funktionen wie Plug- Ins oder eines Onlineshops
  • Zusätzliche Unterseiten die nicht dem Paket entsprechen
  • Komplizierte Designabweichungen
  • Erstellung von speziellen Landingpages (für Google Ads)
  • Änderung der Domain

12. Erhalt des AUTH-Codes nach Kündigung
Sie erhalten von uns einen sog. AUTH- Code mit dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre Domain auf einen anderen Server einzuspielen. Das Frontend (Äußerliche) kann nicht mit übernommen werden, sofern Sie sich nicht für eine Übernahme entscheiden. Bei der Kündigung müssen Sie aktiv angeben, dass Sie einen AUTH-Code und eine damit verbundene Domainübernahme wünschen. Andernfals geben wir Ihre Domain wieder frei.

13. Website Übernahme
Sofern Sie Ihre Webseite 1 zu 1 umziehen möchten, haben Sie bei uns die Möglichkeit dies zu tun. Dafür entsteht eine Gebühr die individuell und in Abhängigkeit der Vertragslaufzeit von uns beschlossen wird. Sie erhalten von uns einen (*).ZIP File, wo alle relevanten Dateien gebündelt sind, um Ihre Webseite auf den neuen Server einzuspielen. Wir bieten zudem einen Übernahmeservice an und übernehmen gegen eine Gebühr die Überspielung auf Ihren neuen Server für Sie.

14. Geistiges Eigentum
Sie sichern zu, dass sämtliches von Ihnen übermittelte Material (Texte, Bilder, Logos, Designs, Domainname, Unternehmensname) Ihrer Urheberschaft unterliegen und Sie dadurch keine Rechte Dritter verletzen. Wir pflegen das Material auf Kundenwusch in die Website ein übernehmen jedoch keine Haftung für Urheberrechtsverletzungen. Sollte es zu einem rechtlichen Fall kommen, werden wir dies zu 100% an Sie weiterberechnen.

15. Rechtliche Haftung
Wir hinterlegen bei Ihnen einmalig eine Datenschutzerklärung, die wir nach bestem Wissen an die programmierte Website anpassen. Hier arbeiten wir mit der Internetagentur E-Recht 24 zusammen. Dies dient jedoch in keiner Form als Abmahnschutz. Zudem geben wir damit keine Rechtsberatung. Abmahnungen geben wir direkt an den Kunden weiter. Sie haben die Möglichkeit bei uns über unseren Partner einen DSGVO-Schutz zu buchen und erhalten somit einen Abmahnschutz in einer Höhe von bis zu 1 Millionen Euro. Diese Dienstleistung ist mit einem Aufpreis verbunden und kann bei Ihrem Kundenberater oder im Onlineaccount gebucht werden.

16. Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand: 19.01.2021